OLSEN AND THE HURLEY SEA


 
Hinter Olsen and the Hurley Sea verbirgt sich der Berliner Singer-/Songschreiber Ole Ortmann, der das Projekt unter dem Namen Olsen and the Incredible Sound of the Unseen Orchestra zunächst alleine bestritt und zwei EP´s veröffentlichte. Als Ole Ortmann auf den Produzenten Nikolai Potthoff trifft wurde auch The Hurley Sea geboren.
 
 

YNFND oo2 `The hurley Sea´

mehr info
 
Die Zutaten und Strömungen, jenes Element, das für das Live-Momentum des Songwriters steht: Die Nähe und gleichzeitige Weite, die Olsen mit oder ohne seinen Mitstreitern live entstehen lässt. Ein Spiel mit der Stille. Dann wenn Melodien aufbranden, von Song zu Song treiben, nur um sich wieder zurückzuziehen und Raum zu schaffen. Flut und Ebbe. Eine warme, rohe Präsenz, die scheinbar zerbrechlich doch Kurs hält und der größten Verlockung widersteht: dem Stillstand. Zuhören, der Stille zum Trotz.
 
sometimes OLE is accompanied by

Himself - Vocals, Guitar, Harmonica
Tamon Imai - Bass
Sami Rouhento - Drums
Lorenz Baumeister - Bass
Marten Rux - Drums
Nikolai Potthoff - Mellotron, Bass, Tambourines
Hampus Melin - Drums





LINK : olsens & my space
LINK :
olsens soundcloud

kontakt : OLE